Beiträge

Es gibt erste Bilder der neuen Integrierten Sekundarschule Mahlsdorf.

Ende 2017 hat sich der Bezirkselternausschuss im Rahmen einer Anhörung zu dem Neubauprojekt geäußert.

Näheres zum Neubau sieht man in den Planungen von Architekt und Generalplaner des Neubaus Andreas Krawczyk und seinem Büro NKBAK.

Neue Schule Mahlsdorf, an der linken Grundstücksseite die "Straße an der Schule"

Auch der Bau vom neuen REWE-Markt am Bahnhof Mahlsdorf verzögert sich, nachdem es Rückstand beim Regionalbahnhof gibt.

Wie die "Berliner Woche" berichtet, gibt es noch keine Baugenehmigung. Uneins ist man sich über die Fassaden-Gestaltung. Deshalb können bisher nur Abrissarbeiten ausgeführt werden.

Fertigstellung Ende 2018 noch möglich

Die REWE-Projektleitung geht aber davon aus, dass eine Eröffnung bis Ende 2018 erfolgen kann.

Wir hoffen sehr, dass REWE nicht zum BER von Mahlsdorf wird. (JL)

 

Zu einer Info-Veranstaltung zum neuen Regionalbahnhof Mahlsdorf am 22. März kamen in die Schiller-Grundschule etwa 100 Mahlsdorferinnen und Mahlsdorfer. Zwei Mitarbeiter der DB und ein Kollege vom Planungsbüro erläuterten das Bauvorhaben.

Der südlich des jetzigen Fernbahngleises zu errichtende Bahnsteig soll 140 Meter lang werden und zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 in Betrieb gehen.

Der Zugang erfolgt von der südlichen Bahnhofsseite von der Hönower Straße aus. Ein Fahrstuhl und eine Überdachung sind vorgesehen.

Zum ersten Mal seit über 20 Jahren bekommt in diesem Zusammenhang der Bahnhof-Mahlsdorf auch wieder eine Toilettenanlage. Sie kommt in den Gang unter den S-Bahn-Gleisen.

Sobald sie uns - wie von der DB versprochen - zugeschickt wurden, werden wir auch Skizzen zum Bahnhof hier an dieser Stelle veröffentlichen.

Am Mittwoch, dem 22. Februar 2017, hält die Referentin Frau Dr. Christa Hübner, stellv. Vorsitzende des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf e.V, einen Vortag im Stadttteilzentrum PestalozziTreff über die Besiedlung Marzahns.

Wo: Pestalozzistr.1A, 12623 Berlin-Mahlsdorf

Beginn: ab 15:00 Uhr

Eintritt: frei

Kaffeegedeck ab 14:00 Uhr: 2 €

Sie können sich unter der Telefonnummer: 030 / 56586920 zu dieser Veranstaltung anmelden.

Am Sonntag, dem 05. Februar 2017,veranstaltet  der Kinder- Jugend- und Familientreff „Am Hultschi“ einen Familienflohmarkt.

Wo: Kinder-, Jugend- und Familientreff „Am Hultschi“, Hultschiner Damm 140, 12623 Berlin

Dauer: 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Standanmeldung: unter 030/56 58 86 90 oder jfe.amhultschi@pad-berlin.de

Am Freitag, dem 03. März 2017, beginnt im Stadtteilzentrum "PestalozziTreff" der der neue Tanzkurs Tango argentino.

Wo: Pestalozzstr. 1A, 12623 Berlin-Mahlsdorf

Der Kurs richtet sich an Einzelpersonen und Paare.
Kurszeit ist freitags von 18.30 – 20.00 Uhr.

Anmeldung und Infos zu dieser Veranstaltung bekommen Sie per E-Mail unter tangounterricht@gmx.de.

Am Donnerstag, dem 09. Februar 2017, beginnt im Stadtteilzentrum "PestalozziTreff" der Mutter kind tanz kurs.

Wo: Pestalozzstr. 1A, 12623 Berlin-Mahlsdorf

Kursdauer: 15:00 Uhr - 15:45 Uhr

Anmeldung und Infos zu dieser Veranstaltung bekommen Sie per E-Mail: tanzschule@balance-arts.de oder unter der Telefonnummer: 030 / 56586398.

Am Donnerstag, dem 09. Februar 2017, beginnt im Stadtteilzentrum "PestalozziTreff" der Kreative Kindertanz ab 6 Jahre.

Wo: Pestalozzstr. 1A, 12623 Berlin-Mahlsdorf

Kursdauer: 16:00 Uhr - 16:50 Uhr

Anmeldung und Infos zu dieser Veranstaltung bekommen Sie per E-Mail: tanzschule@balance-arts.de oder unter der Telefonnummer: 030 / 56586398.